In diesem System wird das in Aluminium-Rahmen montierte Insektenschutzgitter mithilfe von nicht-invasiven Drehmontagehalter an das Fenster befestigt. Den Rahmen gibt es in zwei Ausführungen: Standard und Exclusive. Auf der Aussenseite des Rahmen befindet sich eine “Flosse” (in der Standardversion 1 cm breit, in der Exclusivversion 2 cm breit), die zusätzlich den Rahmen abdichtet. Die Insektenschutzgitter soll man anfangs Frühling montieren und im späten Herbst abmachen. Die demontierten Gitter soll man reinigen, konservieren und bis zum nächsten Jahr aufbewahren. Dieses System kann man leicht in jeder Zeit demontieren und wieder montieren (z. B. bei der Fensterreinigung). Die zusätzlich verstärkte Gitter schützen uns vor Nagetieren und die dichteren Gitter vor der Allergenepollen.

Bemerkung! Wir bieten auch die Insektenschutzgittern in untypischen Formen an: dreieckig, vieleckig oder trapezförmig.

S-180

Die verfügbare Farben der Standard-Rahmen:

  • weiss
  • anthracite
  • hellbraun
  • dunkelbraun
  • goldeiche
  • dunkeleiche
  • beliebige Farbe aus der RAL-Palette

 

Die verfügbare Farben der Exclusive-Rahmen:

  • weiss
  • dunkelbraun
  • goldeiche
  • dunkeleiche
  • beliebige Farbe aus der RAL-Palette