Die Terrassenmarkisen dienen herrvorragend als Sonnen- und Wärmeschutz für Terrassen, grosse Balkonen, wie auch für Bier- und Restaurantgarten. Alle Stoffe sind mit Teflon bedeckt, und dadurch fleckenbeständig und ressistent gegen geringen Niederschlägen. Die Stoffe aus der Sonderkollektionen “Waterproof” und “Plaine” zeichnen sich mit der erhöhten Beständigkeit gegen Schnee und Regen aus.

Wir bieten einige Markisenmodellen, die verschiedenen Anforderungen erfüllen. Die Beschreibung dazu finden Sie im Markisenkatalog.

Antriebsarten:

  • Kurbelantrieb
  • Elektroantrieb

Bei dem elektrischen Antrieb werden die Markisen mit Hilfe eines Wandschalters oder/und Handsenders gesteuert.

Pilot_1 kanałowy do axis blue

1-Kanal Handsender für Motoren der Serie Axis Blue

 

Pilot_1 kanałowy

1-Kanal Handsender

5-Kanal Handsender mit Sonnenlichtsensor

 

przelacznik-obrotowy

Knebelwendeschalter

 

Es besteht die Möglichkeit die Markisen mit folgendenden Wettersensoren auszustatten:

  • Windsensor (Erschütterungssensor) – die Markise fährt bei starken Erschütterungen durch Windböen ein. Die Einstellung der Windgrenzwerte ist nicht möglich. Batteriebetrieben.
  • Funk-Windsensor – die Markise fährt bei Überschreitung der von dem Benutzer eingestellten Windwerte ein. AC-Stromversorgung.
  • Funk-Wind- und Sonnen-Sensor – die Markise fährt bei Überschreitung der von dem Benutzer eingestellten Windwerte ein und fährt bei Überschreitung der von dem Benutzer eingestellten Helligkeitswerte aus. AC-Stromversorgung.
czujnik pogodowy

Funk-Wind- und Sonnensensor