Das Sturzrollladensystem ist für den Einsatz in Neubauten bestimmt. Die SKN Kästen sind Fertigbauelemente. Dank einer speziellen Technologie und der Verwendung in der Konstruktion der Kästen von so genannten “hartem Styropor” zeichnen sich die Rollläden in dem SKN B + H – System durch exzellente Dämm- und Schallschutzwerte aus, wodurch im Winter die Heizkosten vermindert werden und im Sommer die Aufheizung der Räume begrenzt wird. Durch die erwähnte Konstruktion können die SKN – Rollladenkasten vollständig in die Fasade integriert werden.
Die aus hochwertigen Aluminiumblech hergestellten Rollladenprofile sind mit freonfreiem Polyurethan-Schaum gefüllt und zweischichtig im PU/PA-System lackiert. Die Beschichtung zeichnet sich durch hohe Abriebfestigkeit und Witterungsbeständigkeit aus.
Eine breite Farbenpalette macht Rollläden zu einem dekorativen Element, das sich gut zum Erscheinungsbild des Gebäudes anpasst.