Die Vorbaurollläden sind zum nachträglichen Einbau geeignet. Die Rollladenkasten in den Systemen SKO und SKP werden entweder an der Wand oder an der Leibung montiert. Die verrundeten Kasten dank einer vielfältigen Farbenauswahl sind Dekorationselemente, die sich gut zum Erscheinungsbild des Gebäudes anpassen.
Das in demselben Kasten montiertes Insektenschutzgitter gibt zusätzlichen Schutz gegen Insekten im Innere des Räumes, wobei der Licht- und Luftzugang nicht begrenzt wird.
Die aus hochwertigen Aluminiumblech hergestellten Rollladenprofile sind mit freonfreiem Polyurethan-Schaum gefüllt und zweischichtig im PU/PA-System lackiert. Die Beschichtung zeichnet sich durch hohe Abriebfestigkeit und Witterungsbeständigkeit aus.
Die Schaumfüllung sichert gute thermische und akustische Isolierung der Räumen.
Die extrudierten Rollladenprofile zeichnen sich zusätzlich durch erhebliche Haltbarkeit und Festigkeit aus und sind in beliebiger Farbe aus der RAL-Palette erhältlich.
Auch die Rollladenkasten SKO-P werden aus hochwertigen Aluminiumblech hergestellt und werden zweischichtig im System PU/PA beschichtet. Die Vorbaukasten SKO werden aus extrudierten Elementen produziert und weisen höhere Starrheit und Festigkeit auf.